Impressum

Marie-Caroline Call, MSc

Eßlinggasse 5/20b

1010 Wien

 

Kontakt

E-Mail: carolinecall.yoga@gmail.com

Design

Desiree Heusl & Corinna Queisser
www.desireeheusl.at 

Fotographie

Joanna Jakubik,

www.joannajakubik.com

Text 

Felicitas Call, www.feliphant.org
und Caroline Call

 

Inhaltlich Verantwortliche gemäß §5 TMG

Marie-Caroline Call

E-Mail: carolinecall.yoga@gmail.com

  

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer
gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG.

© 2020

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. ALLGEMEIN

Gegenstand dieser Geschäftsbedingungen sind alle Angebote und Dienstleistungen von Caroline Call, unabhängig von Ort, Zeit und Dauer der Durchführung, sofern sich nicht aus den jeweiligen Verträgen etwas anderes ergibt. Mit der Nutzung eines Angebotes oder einer Dienstleistung akzeptiert die Kundin/der Kunde diese Geschäftsbedingungen vorbehaltlos. 

2. NUTZUNGSRECHT

Alle Leistungen von Caroline Call stehen grundsätzlich allen Interessierten offen. Ein Rechtsanspruch auf die Inanspruchnahme von Leistungen besteht jedoch nicht. Sofern für eine bestimmte Leistung besondere persönliche Bedingungen vorausgesetzt sind, müssen diese von der Kundin/dem Kunden erfüllt werden. Caroline Call behält sich vor, Interessierte vor Erbringung der Leistung ohne Angabe von Gründen abzulehnen bzw. das Vertragsverhältnis wegen Nichterfüllung von Teilnahmevoraussetzungen nachträglich zu kündigen.

3. BEDINGUNGEN FÜR DAS NUTZEN DES ANGEBOTS VON CAROLINE CALL 

Folgende Bedingungen gelten für alle Angebote, die von Caroline Call durchgeführt werden. 

  • 3.1 VoraussetzungenJede Kundin/jeder Kunde erklärt verbindlich mit ihrer/seiner Anmeldung, dass sie/er physisch gesund und psychisch stabil sowie den einschlägigen körperlichen und geistigen Anforderungen gewachsen ist. Die angebotenen Leistungen verstehen sich nicht als Therapie- oder Heilungsprogramm. Sie ersetzen in keiner Weise eine ärztliche Versorgung oder Verordnung von Medikamenten. Im Zweifelsfall ist eine Ärztin/ein Arzt zu konsultieren.

  • 3.2 AnmeldungDie verbindliche Anmeldung zu Leistungen von Caroline Call hat schriftlich per E-Mail zu erfolgen, auf die die Kundin/der Kunde ein Bestätigungs-E-Mail erhält. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Mit der Anmeldebestätigung per E-Mail kommt das Vertragsverhältnis rechtswirksam zustande. Kann eine Anmeldung nicht berücksichtigt werden, so wird dies der Interessentin/dem Interessenten unverzüglich mitgeteilt. Es werden ausnahmslos nur Anmeldungen volljähriger Personen angenommen. Minderjährige werden durch Ihre Eltern vertreten.

  • 3.3 ZahlungsbedingungenDie Teilnahmegebühr ist nach der Veranstaltung im Zuge der Rechnungsstellung zu überweisen. Zahlungsverzug tritt ein, wenn die Forderung nicht innerhalb einer gesetzten Frist beglichen wird. Etwaige Bearbeitungsgebühren und gerichtliche Mahngebühren trägt die Kundin/der Kunde in vollem Umfang. Im Falle des Zahlungsverzugs ist Caroline Call berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

  • 3.4 Teilnahmeobliegenheit, AusschlussDie Teilnehmer*innen sind zur regelmäßigen und konstruktiven Teilnahme an den Kursen (oder anderen gebuchten Veranstaltungen) aufgerufen. Absenzen oder der Entschluss zum Abbruch eines bereits gebuchten Angebots liegen ausnahmslos im Verantwortungsbereich der Teilnehmer*innen und begründen keinen Anspruch auf Rückerstattung von Teilnahmegebühren.

  • 3.5 Eintreffen zu Trainingseinheiten/ErnährungstrainingsCaroline Call öffnet 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Um ein rechtzeitiges Eintreffen wird gebeten. Der Zutritt ist für alle Teilnehmer*innen nur bis Kursbeginn möglich. Ein Anspruch auf späteren Zugang und Teilnahme an einer bereits laufenden Einheit besteht nicht.

  • 3.6 Absage von Trainingseinheiten/ErnährungstrainingsVereinbarte Termine für Trainingseinheiten/Ernährungstrainings sind verbindlich. Werden sie nicht mindestens 24h vorher abgesagt, ist der volle Betrag zu leisten.

  • 3.7 Haftung von Caroline CallDie Haftung von Caroline Call für Personen-, Vermögens- und Sachschäden beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für die Folgen unsachgemäß durchgeführter Übungen haftet Caroline Call nicht. Eine Haftung im Falle des Verlustes von mitgebrachter Kleidung, Wertgegenständen oder Geld wird ebenfalls ausgeschlossen. Die Inanspruchnahme von Leistungen von Caroline Call erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Caroline Call wird diesbezüglich von jeglichen Haftungsansprüchen freigestellt, sie haftet mithin nicht für Unfälle bzw. daraus resultierende körperliche Schäden von Kund*innen. Jede Kundin/jeder Kunde erklärt verbindlich mit der Anmeldung, dass sie/er eine persönliche Haftpflicht- und Unfallversicherung besitzt. Caroline Call lehnt jegliche Haftung gegenüber Kund*innen und Dritten ab. Caroline Call führt die einzelnen Leistungen professionell und gewissenhaft nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Ausführung durch und ist dabei um die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte und der im Rahmen ihrer Leistungen zur Verfügung gestellten Daten und Informationen bemüht. Eine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen kann jedoch nicht übernommen werden. Haftungsansprüche gegenüber Caroline Call, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Caroline Call kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

  • 3.8 Gesundheitszustand der Teilnehmer*innenDie Teilnehmer*innen versichern, nicht an einer ansteckenden Krankheit zu leiden und dass dem Ausführen der Körperübungen keine medizinischen Gründe entgegenstehen. Chronische Erkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie andere körperliche oder psychische Leiden, die die/den Teilnehmer*in während ihres/seines Trainings beeinflussen könnten, sind Caroline Call jeweils vor Stundenbeginn mitzuteilen. Auch Schwangerschaft ist vor Stundenbeginn bekannt zu geben. 

  • 3.9 Sonstiges: Die Preise richten sich nach der jeweils gültigen Preisliste bzw. der jeweiligen Ausschreibung.

4. VERSCHWIEGENHEIT, DATENSCHUTZ

Personen- und firmenbezogene Daten von Kund*innen werden unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Im Zuge der Zusammenarbeit bekannt gewordene vertrauliche Informationen der Kund*innen werden streng vertraulich behandelt. 

5. HAFTUNG FÜR INHALTE

Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt und bestem Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Seiten und Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Als Dienstanbieterin bin ich, Caroline Call, für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, jedoch bin ich als Dienstanbieterin nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich entsprechende Inhalte und Links umgehend entfernen.

6. HAFTUNG FÜR LINKS

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Aus diesem Grund kann ich für diese Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets die/ der jeweilige Anbieter*in oder Betreiber*in der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

7. URHEBERRECHT

Die auf der Website veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung der jeweiligen Autorin/des jeweiligen Autors bzw. Erstellerin/Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von der Betreiberin erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernt.

8. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Schriftformklausel. Die Berichtigung von Irrtümern sowie von Druck- und Rechenfehlern bleibt vorbehalten. Sollten einzelne Bestimmungen der Allgemeinen Geschäfts- und Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt (Salvatorische Klausel). An Stelle der ganz oder teilweise unwirksamen Regelung gilt, soweit rechtlich zulässig, eine andere angemessene Regelung, welche wirtschaftlich im Sinn und Zweck der ursprünglichen Bestimmung am nächsten kommt. 

9. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Es kommt österreichisches Recht mit Ausschluss seiner Verweisungsnormen zur Anwendung. Für alle Streitigkeiten ist das sachlich für die Streitigkeit zwischen den Parteien und örtlich das für Wien zuständige Gericht ausschließlich zuständig. 

10. ERKLÄRUNG ZUR INFORMATIONSPFLICHT (DATENSCHUTZ)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

Kontakt mit mir
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies
Diese Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.